Solidarity City Freiburg – Vernetzungstreffen am 8. Oktober 2019

Ziel ist eine Freiburger Solidarity-City-Charta

Vernetzungstreffen Solidarity City Freiburg am Dienstag, den 8. Oktober 2019, 18:30 bis 21:00 Uhr im Büro für grenzenlose Solidarität, Grethergelände, Adlerstr.12 in Freiburg.

Auf der 1. Freiburger Solidarity-City-Konferenz am 29. Juni 2019 haben wir uns mit Vertreter*innen von 45 Freiburger Gruppen und Initiativen über unsere Ideen und Vorstellungen ausgetauscht, wie eine Solidarity City Freiburg aussehen könnte – eine Stadt, in der jede und jeder unabhängig von Herkunft, Aufenthaltsstatus und sozialer Situation Zugang zu medizinischen und sozialen Versorgungsleistungen, zu kulturellen Angeboten, Wohnung und Bildung hat, eine Stadt des unbedingten sozialen Miteinanders.

Mit den Informationen und Workshops auf der Konferenz im Juni haben wir einen Anfang gemacht und nun soll es weitergehen. Daher möchten wir alle Teilnehmer*innen der Konferenz/Unterzeichner-Gruppen des Manifests für eine solidarische Stadt zu einem Vernetzungstreffen am Dienstag, den 8. Oktober ab 18.30 Uhr ins Büro für grenzenlose Solidarität einladen. Natürlich sind auch alle anderen Interessierten eingeladen.

Folgende Punkte schlagen wir für die Tagesordnung vor:

  • Rückbetrachtung und Auswertung der Konferenz als Basis für die weiteren Planungen.
  • Erarbeitung einer Freiburger Solidarity-City-Charta, in der die beteiligten Gruppen und Initiativen ihre politischen Forderungen formulieren können.
  • Erstellung eines  Freiburger Solidarity-City-Guides mit Informationen, Tipps und Adressen zu allen sozialen Lebenslagen
  • Planung einer 2. Konferenz zur Vertiefung und Konkretisierung der Forderungen der Workshops

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme am Vernetzungstreffen.

Zur besseren Planung wäre eine Anmeldung unter folgender E-Mail-Adresse hilfreich: freiburg@solidarity-city.eu

Wenn ihr nicht teilnehmen könnt, sind schriftliche Statements auch willkommen.

Den Bericht der Konferenz findet ihr beigefügt. Er geht nur an die Gruppen die an der Konferenz teilgenommen haben.

Mit solidarischen Grüßen

Initiative Solidarity City Freiburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.