Tour de Lorraine

Wir möchten euch herzlich zur Tour de Lorraine einladen, die vom 18. – 20. Januar unter dem Slogan „Teilhabe auf Augenhöhe für alle. Da, wo wir leben.“ in Bern stattfinden wird. Die Tour de Lorraine ist sowohl eine Konferenz als auch ein Festival und ist aus den Protesten und Diskussionen rund um das World Economic Forum in Davos hervorgegangen.

Die Tour de Lorraine widmet sich dem Thema «Urban Citizenship.»

Nicht Herkunft und ökonomische Voraussetzungen sollen im Zentrum stehen, sondern der Lebensmittelpunkt und die gemeinsame Zukunft. Es geht um rechtliche, politische, soziale und kulturelle Teilhabe aller Bewohner*innen und um die Anerkennung von Migration und Vielfalt als gesellschaftliche Realität.

Wie können wir die lokalen Strukturen an diese Realität anpassen?

Mehr erfahren