Keine Abschiebungen nach Afghanistan! Keine Abschiebungen in den Krieg!

Die Schüler*innenvertretung der Stadt Augsburg fordert Keine Abschiebungen nach Afghanistan! Keine Abschiebungen in den Krieg! Mit einer Petition auf Change.org appelliert die Augsburger SchülerInnenschaft an den Augsburger Stadtrat, die Resolution des Augsburger Flüchtlingsrates und der Ehrenamtlichen umzusetzen. Mehr Infos zur Stadtratsresolution und den Unterstützer*innen gibt es HIER. Wir alle fordern: 1. Keine Abschiebungen nach Afghanistan … Weiterlesen

GROKO Antirassismus Göttingen

Gemeinsam mit Kritnet, Welcome United und der RLS laden die Silidarity-City-Initiativen ein zu einem gemeinsamen Treffen in Göttingen 10. – 13. Mai. Einen Vorschlag für die Gestaltung des Donnerstagns und Freitags, gemeinsam mit Welcome United findet Ihr hier: Goe WCU + SolC 2 Den Zeitplsn für die Workshops am Sonnabend, zusammen mit Kritnet, findet Ihr hier: … Weiterlesen

Solidarische Stadt Aschaffenburg

Einladung zur Informationsveranstaltung „Solidarity Citys“ Do., 17.05., ab 19.30 Uhr – Eintritt frei Stadthalle Aschaffenburg – Raum K2 Was sind „Solidarity Cities“? Solidarity Cities sind ein Konzept an dem sich rund um den Globus in verschiedenen Städten Menschen dafür engagieren, dass allen Menschen einer Kommune elementare Rechte zuteil werden, wie z.B. das Recht auf bezahlbaren … Weiterlesen

Manifest für eine solidarische Stadt – „Solidarity City Freiburg“

Die Initiative Solidarity City ruft dazu auf das Manifest durch eure/ihre Unterschrift und durch solidarisches Handeln zu unterstützen. In Freiburg leben immer mehr Menschen unterschiedlicher Herkunft zusammen. Nicht jeder unserer Mitbürgerinnen hat einen deutschen Pass, und auch nicht jede_r hat einen gesicherten Aufenthaltsstatus. Dies führt dazu, dass einige nur einen eingeschränkten Zugang zu Sozialleistungen haben. … Weiterlesen

Projekt Notfallwohnung Osnabrück

Ausgangspunkt Die E-Flat soll eine Wohnung sein, in der Menschen in Not kurzfristig Zuflucht finden. Wir verstehen dieses Projekt nicht als Charity, sondern als einen zusätzlichen Ort der Selbstorganisation migrantischer Communities. Die E-Flat soll personell nicht von Sozialarbeiterinnen getragen werden, sondern aus migrantischen Zusammenhängen. Es soll ein Ort sein, der im Prinzip allen Menschen in … Weiterlesen

Willkommen im Wendland

Auf der Seite vom Flüchtlingsrat Niedersachsen sind alle Unterlagen zum Kreistagsbeschluss in Lüchow Dannenberg zu finden, dass mehr geflüchtete Menschen ins Wendland kommen sollen (relocation und resettlement..). Zu beachten hier auch die parlamentarische Anfrage (letzter LInk auf der Seite). https://www.nds-fluerat.org/27170/aktuelles/beschluss-des-kreistages-wichtiger-beitrag-fuer-weitere-willkommenskultur-im-landkreis-luechow-dannenberg/

„Göttinger Initiative will Kirchenasyl um Bürgerasyl ergänzen“

Göttinger Tageblatt 16.02.18 Von Ulrich Schubert Es ist eine Gratwanderung zwischen unklarer Rechtslage, vagen Absprachen und dem alternativlosen Wunsch, Menschen in Not zu helfen: „Bürgerasyl“ als Ergänzung zum Kirchenasyl. Jetzt hat die „Göttinger Initiative Bürger*Asyl – Jetzt!“ mit 70 Interessierten über die Chancen und Risiken diskutiert. Göttingen. Die Zusammensetzung der Mitstreiter beim ersten Infoabend für … Weiterlesen

Demonstration in New York: Protest gegen Trumps Abschiebepolitik

ARD 10.02.18 Die US-Einwanderungspolizei ICE schlägt immer härter zu – auch in Städten wie New York, wo undokumentierte Zuwanderer eigentlich besonderen Schutz genießen. Dagegen regt sich Widerstand. Von Kai Clement, ARD-Studio New York „Weg mit ICE“, skandieren sie in der Bronx vor einem Gerichtsgebäude. I-C-E, die Abkürzung steht für die Einwanderungspolizei. „ICE out“, steht auf … Weiterlesen