Bürger*innen-Asyl Berlin stellt sich vor

Bürger*innen-Asyl Berlin stellt sich vor – 21.3., 18 Uhr – im Babylonia,
Cuvrystr. 23A, Kreuzberg

Berlin schiebt ab, Migrant*innen wehren sich, Bürger*innen unterstützen
den Widerstand. Du auch? Dann komm’ am Donnerstag, den 21. März, um
18:00 in die Räume der Babylonia-Sprachschule in der Cuvrystraße 23A in
Kreuzberg und erfahre, wie praktische Solidarität aussehen kann und wie
du den Kampf für Bleiberecht unterstützten kannst. Der Flüchtlingsrat
Berlin wird ebenfalls da sein und einen Überblick über die
Abschiebepolitik und -praxis geben. Keine Abschiebung im Wrangelkiez,
keine Abschiebung nirgendwo!