Platz nehmen in Frankfurt — sleep out 3