Große Koalition des Antirassismus

20 000 zur Parade für Bewegungsfreiheit und gleiche soziale Rechte erwartet

Eine Große Koalition des Antirassismus von über 300 Gruppen und Organisationen ruft für den 29. September unter dem Motto „United Against Racism“ zu einer bundesweiten Parade für Bewegungsfreiheit und gleiche Rechte in Hamburg auf.
Auf einer Pressekonferenz am heutigen Freitag bekräftigten Vertreter von Seenotrettungsorganisationen, migrantischen Gruppen, selbstorganisierte Geflüchtete und Theaterschaffende ihre Unterstützung und stellten den Ablauf des Paradentages vor.

PM_WE’LL_COME_UNITED_24.8.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.