„Göttinger Initiative will Kirchenasyl um Bürgerasyl ergänzen“

Göttinger Tageblatt 16.02.18 Von Ulrich Schubert Es ist eine Gratwanderung zwischen unklarer Rechtslage, vagen Absprachen und dem alternativlosen Wunsch, Menschen in Not zu helfen: „Bürgerasyl“ als Ergänzung zum Kirchenasyl. Jetzt hat die „Göttinger Initiative Bürger*Asyl – Jetzt!“ mit 70 Interessierten über die Chancen und Risiken diskutiert. Göttingen. Die Zusammensetzung der Mitstreiter beim ersten Infoabend für … Weiterlesen

Göttingen ist auf dem Weg

… mit einer Solidarity City Gruppe und einer Bürger*innen-Asyl Kampagne! Unsere Forderungen sind einfach: Jede Person, die in einer Stadt lebt… soll ein Recht auf Daseinsgrundversorgung haben soll Zugang zu Infrastrukturen der Stadt gewährt werden soll Bildung und Weiterbildung ermöglicht werden soll medizinische Beratung und Versorgung in Anspruch nehmen können soll politisch mitbestimmen dürfen soll … Weiterlesen