Berichte aus den Lagern, Berlin 4. Juli 2018

*English below* Massive Polizeieinsätze in Geflüchtetenunterkünften scheinen zur Normalität zu werden. Die vorherrschende Berichterstattung rechtfertigt das Vorgehen der Polizei: Sie stellt Bewohner*innen der Unterkünfte als aggressiv und kriminell dar und schweigt über die Brutalität, die von Polizei und Wachdiensten ausgeht. Menschen, die Opfer von Polizei- und Wachdienstgewalt werden, erfahren darüber hinaus Repressionen durch den Justizapparat. … Weiterlesen

Aufruf zu We’llcome United am 16.09. in Berlin

Kriege, Hunger, Naturkatastrophen, Terror, wenig Aussicht auf ein besseres Leben für sich und ihre Kinder: Vielfältige Gründe zwingen jeden Tag Menschen auf der ganzen Welt zur Flucht aus ihren Heimatländern. Die mörderische Abschottungspolitik der Industrienationen treibt sie auf unsichere Routen; dorthin zu gelangen, wo das Recht auf Asyl wahrgenommen werden kann, ist oft nur unter … Weiterlesen